Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Ein Kommentar zu “Dr. Tomas Kubelik: »Wie Gendern unsere Sprache verhunzt«

  1. Tja, also ich finde der Begriff Gender ist ja auch geschlechtsdiskriminierend.
    Gender endet mit der !!