Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Grünen-Fraktion diskreditiert DEMO FÜR ALLE mit gefaktem „Nazi-„Foto

16 Kommentare

Um die DEMO FÜR ALLE und deren Teilnehmer zu diskreditieren, ist inzwischen scheinbar jedes Mittel recht. Während unserer gestrigen Demo in Stuttgart twitterte die Fraktion der Baden-Württembergischen Grünen ein „Nazi“-Foto angeblicher DEMO FÜR ALLE-Teilnehmer. Darauf zu sehen sind mehrere grölende glatzköpfige Männer mit Fahnen und Schilder der DEMO FÜR ALLE.

Nazi-Fake

Wie sich später herausstellte, handelt es sich bei dem Foto um eine üble Fotomontage. Das Originalbild zeigt niederländische Rechtsextremisten auf einer Demo. Die falschen Fahnen und Schilder wurden hineinmontiert.

Originalbild

Von mehreren Nutzern auf diese Fälschung aufmerksam gemacht, löschte die Grünen-Fraktion das Bild zunächst kommentarlos. Inzwischen bekundeten sie via Twitter ihr Bedauern. Angeblich hätten sie die Fälschung selbst nicht mitbekommen.

16 Kommentare zu “Grünen-Fraktion diskreditiert DEMO FÜR ALLE mit gefaktem „Nazi-„Foto

  1. Pingback: Es grünt so grün, so Chrystal Grün – Gunslingers Blog

  2. Das sind also die Machenschaften unser so aufrechten, ehrlichen LinksGrünen. Hetzen, verleumden und stigmatisieren, das sind ihre Mittel. Den Rest besorgt die grüne Jugend und die Antifa vor Ort.

  3. Wer jetzt immer noch nicht bemerkt wie die Kinderschänder-und Drogenpartei arbeitet und diese wählt dem ist nicht mehr zu helfen. Leute bittet um den Hl.Geist, der wird euch recht führen.

  4. Interessant wäre doch auch, WOHER die Grünen-Fraktion dieses Bild bekommen hat, auf das sie oh-so-unschuldig hereingefallen ist.

  5. sofort den anzeigen der das Foto gepostet hat. Ob der Jenige selber angeblich einen Betrug aufgesessen ist, ist unerheblich da man dieses auch als Ausrede benutzen kann. Keine Toleranz gegenüber Falschbeschuldigungen.

  6. Was soll man von einer Partei erwarten, die Drogenkonsumenten in ihren Reihen haben.
    Wir erziehen unsere Kinder und klären über Drogenkonsum und ihre Folgen auf und Volker Beck macht mit seiner liberalen Einstellung plus Konsum von Drogen so viel kaputt.
    Die falsche Darstellung hat in der ganzen Medienwelt Methode.
    Erst verbreiten, dann eine billige Entschuldigung, wenn überhaupt.
    Die negative Darstellung bleibt meistens in den Köpfen.

  7. Lügen, Hetze, Vaterlosigkeit, Treulosigkeit haben eine Farbe: grün.

  8. ..die altbewährte Nazikeule wird immer noch gerne genommen, ist aber ein Auslaufmodell, dann haben die ein echtes Problem!

  9. Franz Josef Strauß sagte einmal: „Mit den Grünen ist es wie mit den Tomaten, erst sind sie grün dann werden sie rot.“ Persönlich bin ich der Überzeugung: „Wenn sie überreif sind, werden sie braun.“ Damit meine ich nicht die kleinen Anhänger sondern ihre Apologeten.

    • Roland, Ihrer Aussage kann ich nur zustimmen. Die Grünen sind mit den Linken die eigentlichen Nazis in unserem Land. Diese Berufszerstörer, die wirklich jede Normalität zerstören und alles abartig perverse fördern und unterstützen, sind das schlimmste, was die in der Mehrheit Wohlstandsverblödeten Bundesbürger je gewählt haben und immer noch wählen. Diese Blöd- und Blindheit ist das eigentliche Verbrechen dieses Volkes, ein Volk von Kadaverhörigen Mitläufern. Das hatten wir doch alles schon.
      FJ Strauß würde sich im Grab nicht nur umdrehen wenn er sehen würde, wohin dieses völlig verblödete Volk steuert, er würde im Grab rotieren. Sich mit dem Programm dieser Grünen Verbrecher zu beschäftigen, ist der Mehrheit der Deutschen zu viel, weil sie es eh nicht verstehen. Die Menschen hören nur Grün und Natur, vermischen beides und finden alles großartig. Was soll man dazu noch sagen? Das Volk wird seiner erneuten Strafe nicht entgehen, leider trifft es aber auch die, die genau das zu verhindern versuchten. Keiner wird sagen können, er hätte das nicht gewußt. Jeder hat die Möglichkeit sich zu informieren, wenn er das nicht tut, liegt das in seiner Verantwortung.

    • Die grünen sind genauso schlecht wie die grüne Frau Roth, die wurde zwar abgewählt und hat immer noch den Schnabel auf.
      Der einzig Wahren Grünen sind Hr. Kretschmann und Hr. Ötzdemir, den lezterer erkennt was Erdogan tats. für Mensch ist, läßt eigene Leute erschießen und Medienvertreter die den Schwindel zwischen Erdogan und ISIS aufdecken festnehmen und einsperren.
      Noch schlimmer ist, das unsere Kanzlerin noch dümmer ist und mit dem Teufel ein Abkommen schließt.
      Den deutschen ist nicht mehr zu helfen und in 10 Jahren wird keiner mehr über den Euro reden.

  10. Eine Unverschämtheit was da den friedlich demonstrierende Bürger unterstellt wird. Anzeige erstatten und Klagen gegen die Verursacher einreichen!!

  11. Pingback: Stuttgart 28.2.: Demo für alle – Ehe und Familie vor! | Kreidfeuer

  12. Um wieder an die Macht zu kommen, ist wohl jedes Mittel recht, auch Mittel, die schon die Nationalsozialisten einsetzten

  13. Anzeigen wegen Verleumdung!

  14. Dieser „Fehler“ der Grünen wundert mich gar nicht und bestätigt nur, wie sehr selbst deren Landtagsabgeordnete und deren Landtagsmitarbeiter böse indoktriniert sind. Daher sehen sie auch nicht und rügen auch nicht, wie ihre Anhänger – in Verein mit den Roten, unsere Polizei verheizen. Warum gibt es da keinenAufschrei? macht es für die Polizei einen Unterschied, dass Sie von rot-grünen statt braunen Horden angepöbelt und verletzt werden?