Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


3 Kommentare

Ist die FAZ das neue Zentralorgan der LSBT-Lobby? Jetzt Meinungsfreiheit verteidigen!

Sauberer und seriöser Journalismus – das war einmal! Um unerwünschte Meinungen, Personen oder Initiativen mundtot zu machen, ist inzwischen auch dem einstigen Flaggschiff des seriösen Zeitungswesens, der FAZ, jedes Mittel recht. Jüngstes Beispiel ist der gegen DEMO FÜR ALLE gerichtete Artikel „Wer bestimmt, was Kinder lernen?“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) vom 23. Juli. Der Autor Volker Kitz, der sich vor allem mit küchenpsychologischen Ratgebern verdingt, schwingt dort die große Keule wahrheitsverdrehender Suggestionen gegen uns.  Weiterlesen


2 Kommentare

Wenn Correctiv.org auf DEMO FÜR ALLE trifft… Eine Korrektur

Wer sich selbst großspurig zum Korrektiv anderer ernennt, sollte darauf achten, daß er seinen hehren Ansprüchen erst einmal selbst genügt. Eine Binsenweisheit im Glaubwürdigkeitsgeschäft – eigentlich. Worum geht’s?  Weiterlesen


4 Kommentare

Generalsekretär der Evangelischen Allianz verurteilt Brandanschlag auf DFA

Foto: DEMO FÜR ALLE / flickr.com / CC BY 2.0 (Ausschnitt)

In einem Kommentar für die Evangelische Nachrichtenagentur Idea verurteilt der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb, den Brandanschlag auf die DEMO FÜR ALLE. Gleichzeitig hofft er, daß dies »auch ein Weckruf für die Kräfte ist, die gewaltbereite Demonstranten unterstützen.« Weiterlesen


3 Kommentare

Mathias von Gersdorff: »Null Toleranz gegenüber linksextremem Terror«

Foto: DEMO FÜR ALLE / flickr.com / CC BY 2.0 (Ausschnitt)

Scharfe Kritik am mutmaßlich von Linksextremisten verübten Brandanschlag auf die Geschäftsadresse der DEMO FÜR ALLE übt der katholische Publizist Mathias von Gersdorff in einem aktuellen Beitrag auf seinem Blog. Von den Verantwortlichen in Politik, Kirche, Medien und Gesellschaft fordert er: »Null Toleranz gegenüber linksextremem Terror« Weiterlesen


8 Kommentare

5.350 protestieren für Ehe und Familie in Stuttgart

Eine großartige DEMO FÜR ALLE liegt hinter uns. Tausende Menschen sind unserem Aufruf gefolgt, in Stuttgart für Ehe und Familie ein starkes Zeichen zu setzen. Nach unserer Auftaktkundgebung bei herrlichem Sonnenschein auf dem Schillerplatz zogen wir in einem beeindruckenden Demonstrationszug mit 5.350 Demonstranten zum Stuttgarter Staatstheater. Weiterlesen