Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Plakate

Plakate und Schilder erhalten Sie vor Ort. Hier sehen Sie eine Auswahl unserer Schilder:

 

Bzgl. Schildern und Transparenten haben wir uns innerhalb des Veranstalter-Aktionsbündnisses auf folgende Regeln geeinigt:

Plakate, Schilder und Transparente werden – wie beim letzten Mal – vor Ort ausgegeben. Selbstgeschriebene Schilder und Transparente können gern mitgebracht werden, sofern sie

a) Aufschriften/Slogans enthalten, die dem Geist der DEMO FÜR ALLE entsprechen und nicht aggressiv und verunglimpfend sind und

b) keine Logos und Namen der eigenen Organisation, Gruppierung oder Partei enthalten. Dies ist notwendig, da wir nicht jede Vereinigung vor Ort prüfen können. Gern können Sie dagegen den Organisationsnamen DEMO FÜR ALLE und das zugehörige Familien-Logo verwenden.

Bitte beachten Sie bei der Gestaltung der Schilder und Transparente, daß wir diese Demo als Bürger durchführen, die ihre bürgerlichen Rechte und Freiheiten einfordern – in einem entschlossenen und positiven Geist. Der Charakter der Veranstaltung ist säkular-politisch und nicht religiös, unabhängig davon ob wir Christen, Andersgläubige oder Agnostiker sind.

Wir verteilen Flyer von DEMO FÜR ALLE. Während der Kundgebung und des Demonstrationszug sollen keine Flyer anderer Organisationen verteilt werden.

5 Kommentare zu “Plakate

  1. Wie wärs, wenn wir diese wichtigen Botschaften als Aufkleber an unsere Autos präsentieren, als Fahne/Plakat an unsere Fenster hängen und in unsere Gärten stellen würden usw. usw.???
    Die Mitglieder unserer Gesellschaft orientieren sich vornehmlich am Mainstream, an dem was alle denken, reden oder tun. Wenn viele mitmachen, dann könnten wir ein Schneeballsystem auslösen und so ist es höchstwahrscheinlich möglich, die öffentliche Meinung in eine positive Richtung zu verändern.
    Die Gender-Befürworter sind mit ihren Botschaften und in ihrem Handeln enorm aufdringlich, das wollen wir uns nicht länger bieten lassen!

  2. Pingback: Stuttgart 21.6.: Demo für alle — „Für Ehe und Familie – gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder“ | Kreidfeuer

  3. eine Idee für den Plakat „Gender nehmen uns unsere Kinder“, “ Gendergenozid stoppen“ „Mama+Papa= Kind“

  4. Pingback: Nächste DEMO FÜR ALLE in Stuttgart am 19. Oktober 14 Uhr | Demo für Alle

  5. Pingback: Stuttgart 5.4.: Demo für alle gegen Schulgenderismus und Frühsexualisierung | Kreidfeuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s