Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


10 Kommentare

Online-Petition „Ehe retten JETZT. Bayern voran!“ gestartet Bayern kann Normenkontrollklage auf den Weg bringen

DEMO FÜR ALLE hat die Online-Petition „Ehe retten JETZT. Bayern voran!“ gestartet. Wir rufen die Bayerische Staatsregierung auf, ein Normenkontrollverfahren beim Bundesverfassungsgericht zu beantragen, um das unselige Gesetz zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare („Ehe für alle“) vom Schwarzen Freitag überprüfen zu lassen und zu kippen, bevor es zur Anwendung kommt. Noch ist der Kampf um die Ehe nicht verloren! Wir haben eine gute und realistische Chance. Dafür brauchen wir jetzt eine breite Unterstützungs-Bewegung! Jetzt hier Petition unterzeichnen. Weiterlesen


63 Kommentare

Blitzaktion „Ehe bleibt Ehe!“: Rufen Sie heute Ihren CDU/CSU-Abgeordneten an: Keine Stimme für Ehe-Fälscher bei der Bundestagswahl!

Angela Merkel hat in einer Überrumpelungs-Aktion eine weitere Grundhaltung der Christdemokraten über Bord geworfen, das Nein zur sogenannten „Ehe für Alle“. Eigenmächtig räumt sie damit den eindeutigen CDU-Parteitagsbeschluß gegen eine Ehe-Öffnung von vor einem halben Jahr ab. Bereits am Freitag könnte eine Mehrheit der Bundestagsabgeordneten die Fake-Ehe „für alle“ beschließen. Rufen Sie jetzt sofort im Abgeordnetenbüro Ihres CDU/CSU-Abgeordneten an (auch SPD- und Grüne-MdBs!) und fragen sie ihn (bzw. den Büro-Mitarbeiter), ob er für oder gegen die Fake-Ehe stimmen wird. Weiterlesen


3 Kommentare

SPD will „Ehe für alle“ durchboxen – Jetzt gegenhalten und „Mum Dad & Kids“ unterzeichnen

Plötzlich prescht die SPD in Sachen „Ehe für alle“ vor. Beflügelt von der Entwicklung in Finnland will sie das Eheinstitut auf Biegen und Brechen noch in dieser Legislaturperiode für Schwule und Lesben „öffnen“. Die roten Strategen wissen, daß sie schon jetzt eine rot-rot-grüne Mehrheit im Bundestag für eine einfachgesetzliche „Eheöffnung“ haben (die allerdings verfassungsrechtlich umstritten ist), und betrachten das wohl als Fingerübung für die erhoffte RRG-Koalition nach der Wahl im Herbst. SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz hat bereits angekündigt, mit dem Thema Wahlkampf zu machen.  Weiterlesen


4 Kommentare

CDU Nordwürttemberg stimmt für Ehe und gegen Aktionsplan

Foto: Foto: Ryan G. Smith / flickr.com / CC BY-NC-ND 2.0

Die CDU Nordwürttemberg hat sich auf ihrem letzten Parteitag für eine Beibehaltung des bisherigen Ehebegriffs ausgesprochen. In einem weiteren Beschluß lehnt die CDU Nordwürttemberg den grün-roten Aktionsplan als unverhältnismäßig ab. Weiterlesen


6 Kommentare

Norbert Barthle (CDU): »Keine „Ehe für Alle“ und keine „Adoption für Alle“«

Foto: Deutscher Bundestag / Lichtblick /Achim Melde

Der stellvertretende CDU-Landesgruppenvorsitzende von Baden-Württemberg, Norbert Barthle, hat als Reaktion auf eine Vielzahl an Zuschriften in einem öffentlichen Rundschreiben seine Gedanken zum Thema »Homo-Ehe« zusammengefaßt. Sein Fazit: Keine „Ehe für Alle“ und keine „Adoption für Alle“. Hier können Sie das ganze Schreiben lesen. Weiterlesen


14 Kommentare

DEMO FÜR ALLE startet Unterschriftenaktion »Ehe bleibt Ehe!« Jetzt Appell an Frau Merkel unterzeichnen

Motiviert durch das Votum der Iren zur »Homo-Ehe«, versuchen jetzt auch bei uns gut vernetzte Gruppen den Durchmarsch und machen massiven Druck für eine »Ehe für alle«. Höchste Zeit, dagegen aufzustehen! Das Aktionsbündnis DEMO FÜR ALLE hat dazu die Unterschriftenaktion »Ehe bleibt Ehe!« gestartet. Machen Sie mit und sammeln Sie in Ihrem Umfeld, Gemeinde, Freundes- und Bekanntenkreis Unterschriften (hier Sammellisten ausdrucken) und/oder unterzeichnen Sie den Appell an Angela Merkel hier online. Verbreiten Sie die Aktion in Ihren Netzwerken unbedingt weiter.


25 Kommentare

#EheBleibtEhe

Nach dem irischen Volksentscheid, die Ehe für Homo-Paare zu “öffnen”, setzt bei uns die LSBTTIQ-Community unter Führung von Volker Beck (MdB Grüne) Bundeskanzlerin Merkel unter Dauerfeuer mit der Forderung, auch in Deutschland jetzt die “Ehe für alle” einzuführen.  Weiterlesen