Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


3 Kommentare

Ist die FAZ das neue Zentralorgan der LSBT-Lobby? Jetzt Meinungsfreiheit verteidigen!

Sauberer und seriöser Journalismus – das war einmal! Um unerwünschte Meinungen, Personen oder Initiativen mundtot zu machen, ist inzwischen auch dem einstigen Flaggschiff des seriösen Zeitungswesens, der FAZ, jedes Mittel recht. Jüngstes Beispiel ist der gegen DEMO FÜR ALLE gerichtete Artikel „Wer bestimmt, was Kinder lernen?“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) vom 23. Juli. Der Autor Volker Kitz, der sich vor allem mit küchenpsychologischen Ratgebern verdingt, schwingt dort die große Keule wahrheitsverdrehender Suggestionen gegen uns.  Weiterlesen


2 Kommentare

Birgit Kelle und Ludovine de la Rochère (LMPT) kommen zur Demo nach Wiesbaden! Hessens Grünen-Chef auf Diffamierungs-Kurs

Der Countdown für unsere Demo in Wiesbaden läuft – und gleich zwei berühmte Front-Frauen haben als Rednerinnen zugesagt: Birgit Kelle (Publizistin + Gender-Expertin) und Ludovine de la Rochère, die Chefin von La Manif pour Tous (LMPT) aus Paris! Aus Österreich erwarten wir außerdem die Familien-Aktivistin Leni Kesselstatt.  Weiterlesen


4 Kommentare

Bischof Algermissen verteidigt seine Kritik am Hessischen Lehrplan für Sexualerziehung

Bischof Algermissen (Bistum Fulda) weist in einer aktuellen Stellungnahme die Kritik des BDKJ an seiner Unterstützung der DEMO FÜR ALLE durch ein Grußwort an die Teilnehmer „in aller Form als unberechtigt und ideologisch motiviert zurück“. Es gehe „um das Anliegen der katholischen Kirche, die Familie aus Vater, Mutter und Kindern zu schützen“ und um „eine Ermutigung für Katholiken, sich für ihr Elternrecht stark zu machen und sich gegen den neugefassten Lehrplan zur Sexualerziehung in Hessen auf demokratische Weise zu äußern“.  Weiterlesen


5 Kommentare

DEMO FÜR ALLE sprach mit bayerischem Kultusminister Dr. Spaenle über Sexualerziehungsrichtlinie

In Bayern geht die Schule wieder los – und zwar vorerst ohne die neue Richtlinie zur Familien- und Sexualerziehung. Das hat uns der bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle während unseres gemeinsamen Arbeitsgesprächs über den Richtlinienentwurf zur schulischen Familien- und Sexualerziehung zugesichert. Unser aller Hartnäckigkeit beim Protestieren und Argumentieren trägt erste Früchte. Weiterlesen


4 Kommentare

»Eins, zwei, mehr Eltern« – Grüne forderen Sorgerecht für bis zu 4 Eltern pro Kind

Foto: Eilmeldung / wikimedia / CC BY-SA 3.0 (Ausschnitt)

In einem Thesenpapier fordern die Grünen-Politiker Volker Beck und Katja Dörner die Ausweitung des Sorgerechts auf bis zu vier Eltern pro Kind. Neben den biologischen Eltern sollen demnach auch sog. „soziale Eltern“ Rechte und Pflichten am Kind erhalten.  Weiterlesen


2 Kommentare

DEMO FÜR ALLE protestiert gegen staatlich geplante Indoktrinierung von Kita-Kindern mit Gender und »Sexueller Vielfalt« in Sachsen-Anhalt

In einer aktuellen Pressemitteilung übt das bundesweite Aktionsbündnis für Ehe und Familie – gegen Gender und Sexualisierung der Kinder DEMO FÜR ALLE scharfe Kritik an den Plänen der CDU/SPD/Grüne-Regierung in Sachsen-Anhalt, Kita- und Grundschulkinder mit der Gender- und „Sexuelle Vielfalt“-Ideologie zu indoktrinieren.  Weiterlesen


3 Kommentare

Erfolgreicher Bürgerprotest: Europarat-Ausschuß stimmt gegen Leihmutterschaft

Mit einer Stimme Mehrheit (16:15) hat der Ausschuß für Soziales und Gesundheit des Europarates  den Resolutionsbericht zur europaweiten Legalisierung von Leihmutterschaft abgelehnt. Mehr als 100.000 Menschen hatten im Vorfeld einen auch von DEMO FÜR ALLE unterstützten Appell für das Verbot von Leihmutterschaft unterzeichnet.  Weiterlesen